MUSIKVEREIN ERISDORF eV

 

JUGENDARBEIT


Blockflöten-Unterricht

Musik – das ist ein wichtiges kulturelles Gut, das Jung und Alt verbindet. Je früher die Kinder sich mit Musik beschäftigen, desto besser können sie sich in der Schule, Verein oder in der Freizeit musikalisch einbringen. Auch wir wollen den Kindern bereits im frühen Alter eine musikalische Erziehung anbieten. Diese findet in Form eines Flötenunterrichtes statt und kann ab einem Einstiegsalter von 6-7 Jahren (in der Regel mit der 1. Grundschulklasse) besucht werden. Der Blockflötenunterricht umfasst (in der Regel) zwei Jahre.


Instrumentale Ausbildung

Nach dem Blockflöten-Unterricht, in der die Kinder die ersten Erfahrungen mit einem Instrument und Noten gemacht haben, folgt die eigentliche instrumentale Ausbildung. Der Ausbildungsplan umfasst hier folgende Punkte:

Die Ausbildung wird in Kooperation mit der Conrad-Graf- Musikschule in Riedlingen oder durch Ausbilder vom Musikverein Ertingen durchgeführt.


Aktivitäten übers Jahr

Im Frühjahr findet immer das Vorspiel statt. Von der musikalischen Früherziehung bis zu den Musikanten in Ausbildung zeigen alle ihr Können.

Natürlich muss man nicht immer nur üben. Immer wieder finden verschiedene Aktivitäten mit den Jungmusikanten statt. So gab es in den vergangenen Jahren eine Halloween-Party, Fasnetsbälle, Ausflüge, Kinobesuche, etc.

Für weitere Fragen steht Ihnen unsere Jugendleiterin

Silke Binder (Tel.: 07371 44144) zur Verfügung